logo german cycling cup

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

slider logo skoda velodom koelnVeranstaltung 2021 abgesagt

Das traditionelle Radrennen Rund um Köln findet auch in diesem Jahr in bekannter Konstellation statt, als gelungene Kombination aus Elite- und Jedermann-Rennen: Auf der Agenda stehen neben dem Profirennen wieder die beiden ŠKODA Velodom 70 und ŠKODA Velodom 125.

Gestartet werden alle Rennen des Radklassikers im Rheinauhafen in Köln, dann geht es quer durch das Bergische Land, mit langen Geraden, kurzen Anstiegen und natürlich der legendären Kopfsteinpflaster-Passage zum Schloss Bensberg! Die Jedermänner radeln dabei größtenteils auf der Strecke der Profis. Und die spektakuläre Zieldurchfahrt erfolgt dann für alle wieder in der Rheinmetrole Köln.

Neu ist in diesem Jahr der Veranstalter: Die Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, Organisatorin des Köln Marathon, tritt das Erbe des Verein Cölner Straßenfahrer (VCS) an und stellt die Veranstaltung auf professionelle Beine.

Rennprofil 70km und 125km

Anstiege: Anteil längerer Anstiege | Welliges Profil: Immer wieder kurze, knackige Anstiege | Flach - schnell: Diese Streckenabschnitte werden bestimmt durch schnelle, flache und eventuell windanfällig Passagen | technisch: technisch anspruchsvollere Strecke, z.B. enge, kurvige Passagen, Stadtkurse mit hohem Anteil an Kurven etc
 
Ort: Köln
Datum: 2021 abgesagt
Web: www.rundumkoeln.de
Distanzen:

70km

125km

Höhenmeter:

 

Anmeldung: HIER
Anmeldeschluss:  
Nachmeldungen:  
Preise:

 

Übernachtung: Infos hier klicken
Streckenänderung: Ausfahrt aus Köln direkt nach dem Start neu über die Severinsbrücke
Weitere Infos:

 


tour weblogo