logo german cycling cup

Auch in diesem Jahr wird es kein ProAm Jedermann-Rennen in Hannover geben können. Das teilte der Veranstalter eichels: Event den Verantwortlichen des GCC gestern mit.

„Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen wird sich die Veranstaltung noch nicht wieder in der gewohnten Qualität durchführen lassen“, erklärte Projektleiter Jan Raphael vom Veranstalter eichels: Event: „Wir werden unsere Kraft in den Neustart im kommenden Jahr legen und freuen uns jetzt schon, dann wieder ein hochwertiges Programm anbieten zu können.“

Weiterlesen ...

Aktuell häufen sich verständlicherweise die Anfragen rund um das für den 11. September 2022 geplante Rennen "pro am - Dein Tag" in Hannover.

Leider fehlen hier auch weiterhin detaillierte Informationen zur diesjährigen Austragung des Rennens.

Weiterlesen ...

Am Wochenende stand das erste Rennen nach einer kurzen Rennpause an. Mit dem Rennen auf dem Schleizer Dreieck verbinden die GCC Starter knackige Höhenmeter und schnelle Runden auf der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands. Wahlweise 80 oder 120km standen auf dem Speiseplan, garniert mit 900 und ca. 1500 Höhenmetern.

Weiterlesen ...

Das ŠKODA Velorace in Dresden rückt vom ursprünglich geplanten Ausweichtermin 12. Juni 2022 zurück auf den August-Termin. Am 14. August 2022 startet dann wieder eine der schönsten Stadtrundfahrten des GCC vor der Semperoper in Dresden.

Weiterlesen ...

Der Veranstalter des Circuit Cycling auf dem Nürburgring hat heute mitgeteilt, dass die Austragung 2022 nicht wie geplant am 14.Mai stattfinden kann. Stand 4. April verzeichnet der Veranstalter nur rund 200 Buchungen.

Weiterlesen ...

tour weblogo