logo german cycling cup

Erst ein ordentliches Radrennen auf dem vermutlich besten Asphalt der Welt fahren und dann mit einem Bitburger 0,0 den Sonnenuntergang genießen? Alles möglich am Samstag, den 11. Mai 2019.

Weiterlesen ...

Am Sonntag startet mit der Tour d'Energie der German Cycling Cup in die Saison 2019. Wie immer erwartet die Teilnehmer in Göttingen anspruchsvolle Strecken und ein von vielen Helfern hervorragend organisiertes Event.

Weiterlesen ...

Die Strecken für Rund um Köln und den ŠKODA Velodom stehen. Mit ein paar kleinen Anpassungen werden die drei Runden für die 103. Austragung des Radklassikers am Rhein zum 2. Juni noch attraktiver. "In der Summe halten wir aber am bewährten Programm fest. Die Achterbahn durch das Bergische Land, das ist die DNA von Rund um Köln", so Alexander Donike, Organisationschef und Rennleiter.

Weiterlesen ...

Auch, wenn dem Radsportler Sonne und surrende Speichen lieber sind als Schnee und Autoscheibe freikratzen: der Winter hat auch sein Gutes. Er hat nämlich dafür gesorgt, dass sich mehr denn je an die Rechner begeben und für Rad am Ring angemeldet haben.

Weiterlesen ...

Wie sich in der GCC-Familie bestimmt schon rumgesprochen hat gibt es 2019 ein neues Rennen am Nürburgring. Gelegenheit am 11. Mai beim Premieren-Event besonderen Asphalt zu erkunden.

Weiterlesen ...

tour weblogo