logo german cycling cup

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die "Höffner neuseen classics" erneut verschoben werden. Die unklare Situation um Änderung des Infektionsschutzgesetzes des Bundes, lässt dem Orgateam mittlerweile keinen Handlungsspielraum mehr zu, wie Ronny Winkler, Organisationsleiter der Veranstaltung heute meldet.

Weiterlesen ...

Heute, am 15. Februar 2021 öffnet die Online-Registrierung für den 15. Sparkassen Münsterland Giro – die Jubiläumsausgabe, die in dieser Form eigentlich schon im letzten Jahr hätte stattfinden sollen, doch aufgrund der COVID-19 Pandemie abgesagt werden musste.

Weiterlesen ...

In knapp 4 Monaten ist das Radsportevent "Höffner neuseen classics" terminiert. Am 30. Mai 2021 ist die "Alte Messe" in Leipzig wieder Start- und Zielort der traditionsreichen Jedermann-Rennen, des Radmarathons und der Nachwuchsrennen. Maßgeblich wird der Planungsverlauf und die Durchführung beeinflusst von der Entwicklung der Corona-Pandemie.

Weiterlesen ...

Nach der coronabedingten Zwangspause im vergangenen Jahr soll es am 20. Juni 2021 endlich wieder los gehen. Das Team des Schleizer Dreieck Jedermann ist bereit und und schaut mit Zuversicht nach vorne, auch wenn in 2021 das Ein oder Andere noch coronabedingt anders ablaufen wird als in den vergangenen Jahren. Denn Gesundheit und Sicherheit der Sportler sowie der Besucher stehen an erster Stelle.

Weiterlesen ...

Das Team des German Cycling Cup wünscht euch allen nach diesem nicht nur für den Radsport schweren Zeit ein hoffentlich schönes und eventuell sportliches Weihnachtsfest. Egal ob Ihr euch eine Challenge zwischen den Jahren gesetzt habt oder einfach nur entspannt: Macht euch eine schöne Zeit und kommt gut in neue Jahr 2021.

Wir vom GCC freuen uns unglaublich darauf euch alle im kommenden Jahr auf und an den Rennstrecken des Cups wieder zu sehen.

tour weblogo