logo german cycling cup

Das Team des German Cycling Cup wünscht Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein hoffentlich gutes und sportliches neues Jahr.

Zwischen den Jahren haben wir wieder eine besondere Überraschung für Euch, diesmal geht es um einen Jahresstartplatz, der alle Events umfasst. Habt also zwischen den Jahren und während eurer Challenges in- oder outdoor ein offenes Auge auf cycling-cup.de.

Erst in den kommenden Wochen wird der offizielle Terminkalender des GCC verabschiedet und auch erst dann stehen alle offiziellen Rennen für die Saison 2020 fest.

Nichts desto trotz gehören das Circuit Cycling auf dem Nürburgring und die neuseenclassics Leipzig natürlich zu den Rennen, die wir auch im kommenden Jahr wieder im Rennkalender erwarten können. Verständlich also die Verwunderung der GCC-Familie darüber, dass diese beiden Rennen am gleichen Wochenende stattfinden sollen, am 16. und 17. Mai 2020.

Weiterlesen ...

Seit der ersten Saison ist der Münsterland Giro das Finale des German Cycling Cups. Das war auch fast immer gleich bedeutend mit Spannung in Sachen Gesamtwertung.

Und genauso sollte es auch in diesem Jahr sein. Während bei den Damen und in der Teamwertung schon alles klar war, machten es die Herren sehr spannend, denn es waren noch einige Fahrer in Schlagweite des Gelben Trikot.

Weiterlesen ...

Perfekte Wetterbedingungen und über 2300 Tagesstarter waren die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Jubiläums-Ausgabe des RiderMan in Bad Dürrheim, der in diesem Jahr zum 20. Mal ausgetragen wurde.

Weiterlesen ...

Das 3-tägige Etappenrennen für Jedermann-Radsportler wirft ein paar Tage vor dem Event seine großen Schatten voraus. Der RiderMan in Bad Dürrheim findet am kommenden Wochenende bereits zum 20. Mal statt und die Macher der veranstaltenden Sauser Event GmbH haben sich einiges einfallen lassen und nochmals eine ganze Schippe auf den ohnehin bereits hohen Organisationsstandard drauf gepackt.

Weiterlesen ...

tour weblogo