logo german cycling cup

Müller und Brückner die Schnellsten auf dem Formel 1 Kurs

Alles beim Alten, so könnte das Fazit des GCC-Renntages auf dem Hockenheimring laut. Denn einige wichtige Dinge bleiben in Hockenheim konstant:

Weiterlesen ...

Bestes Radsportwetter in Mitteldeutschland

Die 13. Auflage der "fitbit neuseen classics" brachten über 1.500 Jedermänner auf die Strecke im Leipziger Umland.

Über 100km stand nach längerer Abstinenz, genauer gesagt seit seinem Sieg zum Saisonabschluss in Münster 2015 wieder einmal Daniel Knyss vom Team merkur-druck.com auf dem obersten Podestplatz.

Weiterlesen ...

Online ist preisgünstiger: Ab 14. Juni Anmeldungen nur noch Vorort möglich

Am 14. Juni schließt die Online-Anmeldung des Circuit Cycling Hockenheim. Wer noch Lust auf 60 oder 120 Kilometer Hockenheimring-Spaß hat, sollte sich bis zur Deadline heute anmelden.

Weiterlesen ...

Nachmeldungen vor Ort möglich

Am kommenden Wochenende dem 18. und 19. Juni findet die 13. Auflage des Traditionsrennens „Fitbit neuseen classics – rund um die braunkohle“ statt. Über 2.000 Sportler auf dem Sattel und mehr als 10.000 Zuschauer an der Strecke werden erwartet. Unter der Schirmherrschaft von Olympiasieger Olaf Ludwig gibt es am Samstagabend erstmals ein Einzel-zeitfahren über 20km mit Start und Ziel im Bergbau-Technik-Park.

Weiterlesen ...

Räth und Freund ganz oben, Kirfel und Freund sichern Gelb

Der Wetterbericht machte den Startern beim 100. Rund um Köln nicht gerade Mut, eigentlich war leichter Regen für den ganzen Tag angesagt. Dabei stellt das Wasser von oben für den Radsportler bekanntlich das kleinere Problem dar, nasse Straßen aber machen die kurvenreichen Abfahrten im Bergischen Land rund um Köln gefährlicher als sie sein müssen.

Aber der Wettergott hatte ein Einsehen!

Weiterlesen ...

tour weblogo