• Circuit Cycling Nürburgring

    DIe Formel 1 der Jedermannrennen - Schnelle Runden auf den Hockenheimring weiterlesen
  • Schleizer Dreieck Jedermann

    Jedermannrennen auf Deutschlands ältester Naturrennstrecke weiterlesen
  • ProAM - Dein Tag

    ProAm - Dein Tag ist DAS Jedermannrennen in Stadt und Region Hannover. weiterlesen
  • Rad am Ring

    Egal auf welchem sportlichen Niveau man die legendäre Nordschleife des Nürburgrings unter die Räder nimmt, der alte Eifelkurs fordert viel und gibt alles. weiterlesen
  • neuseen classics - Rund um die Braunkohle

    Jedermann-Rennsport rund um die Braunkohle - Traditionsrennen mit Start in Leipzig weiterlesen
  • ŠKODA Velodom

    Radsport hat in Köln und Umgebung Tradition. Seit 1908 begeistert „Rund um Köln“ Millionen von Zuschauern an der Rennstrecke. weiterlesen
  • RiderMan

    Drei Tage Radsport pur - das Etappen-Event des GCC weiterlesen
  • Sparkassen Münsterland Giro

    Das Finale: Traditioneller Abschluss des GCC im Münsterland weiterlesen
  • ŠKODA Velorace Dresden

    Cityradrundkurs für Jeden - die schönste Kultur-Tour Deutschlands! weiterlesen
  • Tour d'Energie

    Der Härtetest zum Saisonauftakt in Göttingen. weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

logo german cycling cup

Nach zwei der insgesamt zehn Veranstaltungen zieht der German Cycling-Cup eine äußerst zufriedenstellende Zwischenbilanz. Die ersten Rennen in Köln und in Göttingen erfreuten sich großer Beliebtheit, so dass die Veranstalter der Rund um Köln Challenge 3450 bzw. der Tour d‘Energie 2800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zählten. „Wir freuen uns, dass wir es wieder geschafft haben, einen neuen Teilnehmerrekord aufzustellen“, blickte das Organisationsteam in Göttingen zurück. „Trotz der gestiegenen Anzahl an Radsportlerinnen und Radsportlern gab es nur neun Verletzungen auf der Strecke.“

Auch Deutschlands größte Radsport Jedermannserie beobachtet die bisherigen Resonanzen mit Freude. Rund 13.000 Anmeldungen liegen dem German Cycling Cup momentan für die Rennen der Saison 2011 vor. In den kommenden Wochen wird mit weiteren zahlreichen Rennanmeldungen gerechnet.

Ab sofort hält der GCC ein besonderes Angebot für seine Teilnehmer bereit. Zu einem Einführungspreis von 39 Euro steht in diesem Jahr erstmalig ein offizielles Serientrikot zum Kauf zu Verfügung. Dieses ist in allen gängigen Größen vorhanden und kann über die Website des German Cycling-Cups im Fanshop erworben werden.

Das nächste Rennen des GCC findet mit dem Schleizer Dreieck Jedermann am 29.05.2011 statt.


tour weblogo