• Rad am Ring

    Egal auf welchem sportlichen Niveau man die legendäre Nordschleife des Nürburgrings unter die Räder nimmt, der alte Eifelkurs fordert viel und gibt alles. weiterlesen
  • ŠKODA Velorace Dresden

    Cityradrundkurs für Jeden - die schönste Kultur-Tour Deutschlands! weiterlesen
  • neuseen classics - Rund um die Braunkohle

    Jedermann-Rennsport rund um die Braunkohle - Traditionsrennen mit Start in Leipzig weiterlesen
  • ProAM - Dein Tag

    ProAm - Dein Tag ist DAS Jedermannrennen in Stadt und Region Hannover. weiterlesen
  • Circuit Cycling Nürburgring

    DIe Formel 1 der Jedermannrennen - Schnelle Runden auf den Hockenheimring weiterlesen
  • RiderMan

    Drei Tage Radsport pur - das Etappen-Event des GCC weiterlesen
  • Schleizer Dreieck Jedermann

    Jedermannrennen auf Deutschlands ältester Naturrennstrecke weiterlesen
  • ŠKODA Velodom

    Radsport hat in Köln und Umgebung Tradition. Seit 1908 begeistert „Rund um Köln“ Millionen von Zuschauern an der Rennstrecke. weiterlesen
  • Sparkassen Münsterland Giro

    Das Finale: Traditioneller Abschluss des GCC im Münsterland weiterlesen
  • Tour d'Energie

    Der Härtetest zum Saisonauftakt in Göttingen. weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

logo german cycling cup

Die Zeitmessung erfolgt über Transpondertechnik. In allen Startblöcken wird die Nettozeit gemessen.

Zum Einsatz kommen AMD- oder MTS-Transponder. Die Befestigungsrichtlinien sind in jedem Falle zu berücksichtigen. Falsch angebrachte Transponder können zu Messfehlern führen. Die zur Anbringung notwendigen Informationenbekommen Sie auf den Veranstaltungen..

Die ersten 50 ankommenden Männer und die ersten 15 ankommenden Frauen werden nach Zieleinlauf, die nachfolgend ankommenden Teilnehmer anhand Ihrer Nettofahrzeit laut Transponder gewertet. Das bedeutet, dass jeder Teilnehmer, unabhängig vom Startblock, mindestens 51. (16.) werden kann.


tour weblogo